Home
Publisching Day

Na, den Überblick verloren?

Cockpit haben wir entwickelt, damit Sie den Überblick jederzeit und an jedem Ort auf der Welt haben.

Cockpit unterstützt nicht nur den nachvollziehbaren Korrektur-Workflow mit Adobe InDesign, sondern ist ein serverbasiertes System zum Planen, Steuern, Verwalten und Überwachen des Publishing-Prozesses!

Cockpit gibt jedem am Publishing-Prozess Beteiligten, Werkzeuge an die Hand, welche genau für ihn entworfen und entwickelt wurden.

  • Planung, Verwalten und Überwachen
    Die Planung, Verwaltung und Überwachung einer Publikation erfolgt mit einer Browser-Applikation.
  • Steuerung
    Die Steuerung erfolgt über Browser-Applikation, Email Client und Adobe InDesign mit Xactuell.
  • Korrektur
    Der Korrektur-Workflow findet in der Browser-Applikation und innerhalb von Adobe InDesign statt.

Mit Cockpit wird die Steuerung eines verteilten Publishing-Teams, auch über mehrere Standorte, zum Kinderspiel.

 

Durch eine ausgefuchste Rechte- und Rollenverwaltung sieht jede beteiligte Person nur das, was sie benötigt, und wird nur involviert, wenn sie an der Reihe ist.

Folgende Vorteile entstehen durch den Einsatz von Cockpit:

  • Team-Steuerung auch über mehrere Standorte
  • Hohe Zeitersparnis, Effizienz und Fehlerreduzierung speziell bei der Seitenvorplanung
  • Druck- und datenverbindliche Live-Previews
  • Direkter Zugriff bei der Seitenbestückung auf das PIM und die Xactuell-Vorlagen sowie auf Bilder, Texte und Tabellen
  • Fertigungsfortschritt wird immer angezeigt
  • Nachvollziehbarer Freigabe- und Korrekturworkflow
  • Blätterkatalog immer als Preview-Möglichkeit verfügbar
  • Blätterkatalog auch mit Hyperlinks exportierbar für die Verwendung auf separater Webseite
  • PDF-Shop als separate WEB2Print-Schnittstelle konfigurierbar
  • PDF-Shop mit Online-Editing-Möglichkeit
  • Ausgefuchste Rechte- und Rollenverwaltung

Planen

Planen der Printproduktion mit grafischer Seiten-Produktbestückung via Drag 'n' Drop.

Steuern

Statusgetriebene Steuerung, WANN WER WELCHE Aufgabe erledigen muss.

Verwalten

Bücher (Publikationen) sind unter Projekten organisiert, wobei ein ausgefuchstes Rollen und Rechtesystem nur das zeigt, was entsprechend konfiguriert wurde.

Überwachen

Auf einen Blick sehen, wo es klemmt! Projekt- und Bücher-Ansicht zeigt detailliert jederzeit den Fortschritt in Echtzeit.

 

Printjobs verteilen

Cockpit skaliert Printjobs über beliebig viele Adobe InDesign-Server (Multi Instance). So können die Fertigungszeiten extrem reduziert werden.

Workflow-Jobs

Statusgetriebene Workflows automatisieren das tägliche Einerlei.

Dokumentserver

Dokumente werden versioniert vorgehalten – jederzeit kann auf ein älteres Dokument zurückgegriffen werden, dadurch gehen keine Änderungen, etwa durch Überschreiben, verloren.

Projektserver

Integrierte Team-Solution für Xactuell-Projekte! Durch einfaches Einspielen eines Single-User Xactuell-Projekts wird dieses zum Multi-User Xactuell-Projekt.

Adobe InDesign-Server (optional)

Es wird nicht zwingend ein Adobe InDesign-Server vorausgesetzt! Der Einsatz ist optional – Cockpit ist trotzdem voll funktionsfähig.

Manche Funktionen sind deaktiviert, wie z.B. das Live-Rendering bei der Produktbestückung, oder werden durch mehr Rechenzeit beim Einspielen durch den Adobe InDesign Client erkauft.

Seitenplanung

Publikation im Browser planen und mit Produkten und Vorlagen die Seiten bestücken. Die Seitenplanung kann mit Bestimmung der Layout-Vorlage oder ohne erfolgen. Weiterhin können die Produktoptionen (Größen, Farben, ...) bestimmt werden. Dies erfolgt in einer Browser-Applikation, die der Produktmanager leicht bedienen kann.

Korrektur

Der Korrektur- und Freigabe-Workflow wird im Browser und in Adobe InDesign durchgeführt! Jeder Teilnehmer nutzt das Werkzeug seiner Wahl.

Durch das Weiterschalten des Seiten-Status werden die Teilnehmer durch E-Mails automatisch getriggert, dass Aufgaben zur Bearbeitung bereitstehen. 

Blätterkatalog

Der Blätterkatalog gibt dem Planer vom Beginn bis zur Fertigstellung die Möglichkeit, seine Publikation zu blättern. Dadurch zeigen sich schnell Schwächen bei der Planung und Gestaltung einer Publikation. Der Blätterkatalog kann auch als Standalone-Lösung „Blätterkatalog“ exportiert werden.

PDF-Shop

Der PDF-Shop wurde entwickelt, um gestaltete Adobe InDesign-Vorlagen Nichtgrafikern in einer reduzierten Web-Umgebung zur Verfügung zu stellen, damit bei Bedarf hochwertige PDFs erzeugt werden können. Beispielsweise: Datenblätter, Preisschilder und Visitenkarten.

Snippets

Manuelle Layout-Anpassungen in die neue Produktion mithilfe der grafischen Seitenvorplanung übernehmen.

Automatische Zur-Verfügung-Stellung von Übernahme-Layoutteilen aus den Vorproduktionen.

Database Publishing einfach, schnell und wirtschaftlich

Vorstellung des Teams

I. Demo-Team

Produkte im Katalog verplanen

II. Bestückung

Korrekturnotizen einfach online erstellen

III. Korrektur

Korrekturen in Adobe InDesign ausführen

IV. Ausführung

Freigabe der Korrektur durch Manager

V. Freigabe

Live im Browser durchblättern

VI. Blätterkatalog

Ansicht der Struktur in Cockpit und Xactuell

VII. Struktur

Erzeugen von hochwertigen PDFs nach Bedarf

VIII. PDF-Shop

Live-Ticker

Cockpit L

Beschreibung

Cockpit L ist eine eingeschränkte Edition von Cockpit XL und unterstützt ausschließlich die Versionierung von Adobe InDesign-Dokumenten und den Korrektur-Prozess. Cockpit L stellt für Adobe InDesign-Anwender, welche keine Database Publishing-Funktionen benötigen, eine nachvollziehbare Kommunikation und Korrektur-Plattform zur Verfügung. 

Cockpit L ist nicht nur durch die Mandantenfähigkeit gut geeignet für den Bedarf in Werbeagenturen, sondern für alle Abteilungen und Firmen, die intern oder extern beteiligt sind am Korrektur-Workflow von Adobe InDesign- Dokumenten. 

Cockpit XL

Beschreibung

Mit Cockpit XL können Publishing-Teams über mehrere Standorte zusammen arbeiten. Über eine browserbasierte Applikation ist es mit Cockpit XL möglich, Publishing-Projekte von der Entstehung über die Realisierung bis zu den Korrekturschleifen und dem anschließenden Freigabe-Prozess innerhalb eines Werkzeuges für alle Projekt-Beteiligten jederzeit nachvollziehbar zu steuern. 

Cockpit XL ist gut geeignet, wenn es gilt, in einer Multi-Channel-Umgebung, mit gepflegtem PIM, Database Publishing mit Adobe InDesign zu realisieren. Mit Cockpit XL erhält jeder Projekt- Beteiligte seine Sicht auf das Publishing-Projekt. Produktmanager planen selbstständig Produkte und sind am Korrektur-Prozess via Browser beteiligt.

 

FEATURES

Adobe InDesign Server (optional)
Es wird nicht zwingend ein Adobe InDesign Server vorausgesetzt! Der Einsatz ist optional – Cockpit ist trotzdem voll funktionsfähig. Manche Funktionen sind deaktiviert, wie z. B. das Live Rendering bei der Produktbestückung, oder werden durch mehr Rechenzeit beim Einspielen durch den Adobe InDesign Desktop erkauft.

Seitenplanung
Publikation im Browser planen und mit Produkten und Vorlagen die Seiten bestücken. Die Seitenplanung kann mit Bestimmung der Layout-Vorlage oder ohne erfolgen. Weiterhin können die Produktoptionen (Größe, Farbe, …) bestimmt werden. Dies erfolgt in einer Browser-Applikation, die der Produktmanager leicht bedienen kann.

Korrektur
Der Korrektur- und Freigabe-Workflow wird im Browser und in Adobe InDesign durchgeführt! Jeder Teilnehmer nutzt das Werkzeug seiner Wahl. Durch das Weiterschalten des Seiten-Status werden die Teilnehmer durch E-Mails automatisch getriggert, wenn Aufgaben zur Bearbeitung bereitstehen.

Blätterkatalog
Der Blätterkatalog gibt dem Planer vom Beginn bis zur Fertigstellung die Möglichkeit, seine Publikation zu blättern. Dadurch zeigen sich schnell die Schwächen bei der Planung und Gestaltung einer Publikation. Der Blätterkatalog kann auch als Stand-alone-Lösung „Blätterkatalog” exportiert werden.

    

PDF-Shop
Der PDF-Shop wurde entwickelt, um gestaltete Adobe InDesign-Vorlagen Nichtgrafikern in einer reduzierten Web-Umgebung zur Verfügung zu stellen, damit bei Bedarf hochwertige PDFs erzeugt werden können. Beispielsweise: Datenblätter,
Preisschilder und Visitenkarten.

Snippets
Manuelle Layout-Anpassungen in die neue Produktion mithilfe der grafischen Seitenvorplanung übernehmen. Automatische Zur-Verfügung-Stellung von Übernahme-Layoutteilen aus den Vorproduktionen.

Planen, Steuern, Verwalten und Überwachen
Die Planung, Verwaltung und Überwachung erfolgt über eine intuitiv bedienbare Browser-Applikation.

Rechte und Rollen
Ausgefuchste Rechte- und Rollenverwaltung für Frontend- und Backend-Benutzer.

Vorteile

  • Team-Steuerung auch über mehrere
    Standorte
  • Hohe Zeitersparnis, Effizienz und Fehlerreduzierung speziell bei der Seitenvorplanung
  • Druck- und datenverbindliche Live-Previews
  • Fertigungsfortschritt auf einen Blick
  • Nachvollziehbarer Freigabe- und Korrektur-Workflow

Webinare

In unseren Webinaren bekommen Sie einen Einblick in unsere Produkte Xactuell und Cockpit und erfahren wie man diese korrekt einsetzt. Bevor Sie eine Demo-Version testen, empfehlen wir Ihnen an einem unserer Webinare teilzunehmen.

An einem Webinar teilnehmen

Wählen Sie einen für Sie passenden Termin aus. Eine Übersicht aller aktuellen Termine finden Sie hier.
Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit dem Zugangslink zum GoToWebinar.

Melden Sie sich jetzt an!

Anmeldeschluss ist jeweils zwei Werktage vor dem gewünschten Webinar-Termin.

© 2018 CODEWARE GmbH - Alle Rechte vorbehalten